Programmierung 1 Bernd Finkbeiner

Die Registrierung für diesen Kurs ist noch bis zum Freitag, 06.11.2020 23:59 geöffnet.

News

Aktuell gibt es keine Neuigkeiten
 

Inhalt

Was ist Informatik? Was ist Programmieren? Dieser Kurs bietet eine Einführung in die grundlegenden Konzepte der Informatik und insbesondere der Programmiersprachen. Wir verwenden bewusst die funktionale Programmiersprache Standard ML, da sie die Konzepte der Informatik, insbesondere die Rekursion, einfach und klar umsetzen lässt. Der Fokus der Vorlesung liegt auf der Struktur von Programmiersprachen, welche durch Grammatiken, Inferenzregeln, und das Programmieren von Interpretern, Maschinen und Übersetzern vermittelt wird. Darauf aufbauend werden wir grundlegende Techniken wie Laufzeitbestimmungen und (Korrektheits-)Beweise über Programme behandeln. Am Ende der Vorlesung werden Sie in der Lage sein eigene Programmiersprachen zu definieren und Interpreter dafür zu schreiben. Wir setzen keinerlei Programmierkenntnisse voraus. Sie sollten aber Freude am mathematischen Denken mitbringen und offen für abstrakte Konzepte sein.

 

Allgemeine Informationen

Dieses Jahr wird die Veranstaltung größtenteils online stattfinden. Weitere Informationen, wie Sie an den Vorlesungen und weiteren Angeboten teilnehmen können, folgen bald auf dieser Seite.

Vorlesungen: Die Vorlesungen werden online gestreamt und finden Dienstag, 14:15 - 16:00 und Donnerstag, 10:15 - 12:00 statt. Erste Vorlesung: 03.11., 14:15

Tutorien: Ihr Tutorium findet entweder Dienstag oder Mittwoch statt. Sie können zwischen einem Tutorien auf dem Campus und einem online Tutorium wählen. Sie werden gemäß Ihren Präferenzen von uns in der ersten Vorlesungswoche einem Tutorium zugeteilt und finden die genaue Zeit und den genauen Ort dann auf Ihrer persönlichen Statusseite.

Office Hours: Office Hours werden online veranstaltet.

Minitests: Wöchentliche Minitests werden online über unser Minitestsystem geschrieben und finden Donnerstag, 10:00 - 10:15 (direkt vor der Vorlesung) statt.

Klausuren: Für Klausuren müssen Sie persönlich auf dem Campus in Saarbrücken anwesend sein. Die Mittelklausur wird Mitte Dezember geschrieben, die Hauptklausur Mitte Februar. Für beide Klausur wird es Nachschreibtermine geben. Genaue Klausurtermine werden demnächst bekanntgegeben.

Sprechstunden: Bernd Finkbeiner: nach Vereinbarung, Jana Hofmann: nach Vereinbarung
 

Anmeldung

Sie müssen sich in diesem CMS System für die Vorlesung anmelden. Die Anmeldung ist ab dem 19. Oktober möglich und muss bis zum 6. November 2020, 23:59 Uhr erfolgen. Vor der ersten Klausur müssen Sie sich außerdem in Ihrem Prüfungsverwaltungssystem (HISPOS oder VIPA) für die Vorlesung und die Prüfung anmelden. Weitere Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig in der Vorlesung. 

 

Materialien

Wir werden uns an das erprobte Buch Programmierung – eine Einführung in die Informatik mit Standard ML von Gert Smolka halten. Dieses Buch gibt es in größerer Stückzahl in der Fachbereichsbibliothek zum Ausleihen, wir empfehlen jedoch das Buch zu kaufen. Des Weiteren stellen wir wöchentlich Übungsblätter zur Verfügung, damit Sie das Erlernte trainieren können. Darüber hinaus erstellet das Team der Tutoren zusätzliche Materialien wie Trainingsvideos und weitere Übungsaufgaben. Alle Materialien finden Sie im Reiter Informationen.

 

Was Sie tun können, bevor die Vorlesung anfängt:

  • Besorgen Sie sich das Buch zur Vorlesung.
  • Machen Sie sich mit dem Buch Discrete Mathematics and Its Applications von Kenneth H. Rosen vertraut (erschienen bei McGraw-Hill, Juli 2006).
  • Erproben Sie erste Beispiele im Buch in unserem online Interpreter SOSML.


Datenschutz | Impressum
Bei technischen Problemen wenden Sie sich bitte an die Administratoren